Kategoriearchive: Fangberichte

Brandungsangeln 2018

Liebe Mitglieder, zum diesjähren Brandungsangeln am Strand von Börgerende konnten sich, trotz bester Bedingungen, nur vier Mitglieder aufraffen. Schade eigentlich. Auf der anderen Seite ist so mehr Fisch für die wenigen Angler übrig  geblieben. Kurz nach dem Beginn um 18:00 Uhr bissen schon die ersten Plattfische, die wie zu dieser Jahreszeit üblich, sehr gut im Futter standen. Die überwiegend recht kleinen Dorsche zierten sich noch ein wenig, bis es ganz dunkel wurde. Beim offiziellen Ende um 21:30 zeigte sich, dass jeder seine Fische gefangen hatte. Nur David Böttigner musste nicht nur…

Karpfenangeln am Hohenfelder See vom feinsten

Liebe Mitglieder, der Hohenfelder See hält so manche Überraschungen bereit. An einem warmen Hochsommerabend Mitte Juli tat sich erst einmal zwei Stunden lang gar nichts, bevor sich in der letzten Dämmerung die Pose von Silvia Kastell zügig und bestimmt auf den Weg machte. Der Anschlag saß und dann ging der Tanz los, denn am anderen Ende wollte ein 87 cm langer Karpfen noch ein paar Runden im vertrauten Nass schwimmen. Nach einem gefühlt endlosen Drill an der weichen Rute kam das nächste Problem. Der eher übersichtliche Kescher war eigentlich für…

Frühjahrsbesatz 2017

Liebe Angelfreunde, am 25.04. und bei bestem Wetter war es mal wieder soweit. Die Besatzfische der Leewitz Fischerei haben zum ersten Mal ihr neues Zuhause gesehen und sich gleich wohl gefühlt. Durch die tatkräftige Mithilfe von Detlef Krausskopf und unseren Kassierer Thomas Schult konnten die 250 Kg K2 Karpfen in die verschiedenen Vereinsgewässer eingesetzt werden. Die Karpfen, die ca. 25 – 30 cm lang sind, haben noch keine fangfähige Größe und müssen zurück gesetzt werden. Diese sollen sie in den nächsten Jahren in unseren überwiegend sehr nährstoffreichen Gewässern erreichen. Wer trotzdem einen…

Hechtangeln am 1. Mai – vom Winde verweht

Liebe Angekfreude, zum diesjährigen Hechtangeln hatte Petrus den 12 Anglern reichlich Ostwind mitgegeben. Nach dem Hinweis, dass nur max. 3 Hechte pro Angler erlaubt sind  verstreuten sich die Teilnehmer um 10:00 Uhr auf die verschiedenen Vereinsgewässer, um den zahlreichen Hechten mit Gummifischen, Blinkern und Spinnern zu Leibe zu rücken. Nun, das funktionierte allerdings nicht so wie geplant. Die Hechte schauten den durchgezogenen Ködern im Tormoor sicherlich mit Interesse zu, nur mit dem probieren oder herzhaften Zubeissen haben sie sich etwas geziert. Allerdings galt das nicht für alle Im Schöpfwerksgraben und…

Anangeln bei Sonnenschein

Liebe Angelfreunde, zum diesjährigen Anangeln trafen sich am Sonntag den 9. April 15 erwartungsfrohe Angler und Angerlinnen, um die diesjährige Angelsaison einzuläuten. Über die neue Brücke hinweg, konnten auch die im Frühjahr wieder frei geschnittenen Angelstellen genutzt werden, so dass jeder Angler ein lauschiges Plätzchen finden konnte. Die Fische ließen sich bei bestem Wetter auch nicht lange bitten und langten bei den dargebrachten Ködern auch herzhaft zu. Offensichtlich waren die kleinen Fische hungriger als die großen, so dass in diesem Jahr nur Rotaugen und Rotfedern gefangen werden konnten. Bei den gierigen Hechten,…

Vorgezogener Fischbesatz

Liebe Angelfreunde, am Dienstag, den 1. November wurden 200 kleine Zander – 2 sömmrig und ca. 25 cm lang – in unsere Gewässer entlassen. Die Fische, die eigentlich für das kommende Jahr geplant waren,  wurden uns von der Lewitz Fischerei geliefert. Bitte die kleinen Fische wieder schonend zurück setzen !! Vielen Dank noch einmal an unseren Kassierer Thomas Schult, der die Fische in ihr neues Zuhause begleitet hat. Der Vorstand