Stand auf dem 1. Angelflohmarkt in Reddelich

Liebe Angelfreunde,

der Angelverein möchte sich am 1. Reddelicher Angelflohmarkt am 8.7. mit einem eigenen Stand präsentieren und den Vereinsmitgliedern die Möglichkeit geben ihr nicht mehr benötigtes Angelgerät für einen guten Zweck abzugeben und verkaufen zu lassen. Wer also noch „überflüssiges“ Angelgerät im Keller hat, kann dieses im Vereinsheim (Mittwoch Abend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr), der Molliapotheke abgeben oder beim Gewässerwart (Tel. 0176 84 55 30 49) melden. Mit dem Erlös des Verkaufs soll zusätzlicher Fischbesatz (Zander) für den Hohenfelder See finanziert werden.

Wer Lust hat sich bei der Standbetreuung zu beteiligen, bitte ebenfalls gerne per Mail oder telefonisch melden.

Der Vorstand

Kommentare sind geschlossen.